Jeder Content-Produzent kennt sie: Die Angst vor dem Lösch-Knopf. Dabei ist sie unbegründet.