Neugierig von Berufswegen.

David GerginoV.

Vor 30 Jahren bin ich ins Kreativ-GeschĂ€ft eingestiegen: Ich reiste mit Abenteurer Paul Pilu um die Welt, rettete Königreiche vor bösen Hexen und sagte den RĂŒcktritt von Helmut Kohl voraus. 

Ein paar Jahre spĂ€ter gab ich meinen ersten Comic heraus, versuchte mich dann am Roman und entschloss mich mangels Verleger hauptberuflich zunĂ€chst die Unterstufe zu besuchen. Mein Interesse am Geschichten erzĂ€hlen blieb und fĂŒhrte mich ins Online Marketing.

Seit mehr als 15 Jahren lebe ich diese Lust an dem was wir neudeutsch Storytelling und Content Marketing nennen aus und habe sie in allen Bereichen des Online Marketing ausprobiert.

Meinen Schwerpunkt lege ich heute auf Webseiten Marketing, die organische Suche und crossmediale Projekte. 

Nach unzĂ€hligen Projekten, gefĂŒhlt 1.000.000 Texten und verschiedenen Medienproduktionen habe ich gelernt, dass jedes Projekt mit einer guten Ideen beginnt, ein starkes Konzept braucht und nur funktioniert, wenn die Vermarktung stimmt.

Aus meiner Sicht lĂ€sst sich mit dieser „Formel“ aus grobgesagt 6 Schritten jedes Projekt – nicht nur Webseiten – umsetzen.



Analyse

Am Start jedes Projekts steht immer eine Markt-Analyse und Bestands-Aufnahme.
k

Content Marketing

Steht die Strategie folgt der Inhalt. Egal ob Text oder Cross-Media: Planung, Briefing, Produktion und Social Seeding sind wichtig.



Konzeption

Ein Konzept ist heute wichtiger denn je und steht direkt nach der Analyse auf der Agenda.



Conversion

Auf Inhalt folgt Vermarktung von Produkten, Lead-Gewinnung, sowie Optimierung von Werbe-Elementen.



(SEO)-Strategie

Jedes Projekt braucht eine Reichweiten-Strategie. Bei Webseiten eine SEO-Strategie.

g

Nachsteuerung

„Teste um zu Lernen, Lerne um zu Testen“: Nur so wird ein Projekt besser.

STATIONEN.



2011-heute

Seit 2011 bin ich bei der Verlagsgruppe Rentrop angestellt. In meiner jetzigen Funktion als Head of Website Marketing bei platform X bin ich mit meinem Team – bestehend aus Conversion-Spezialisten, SEOs, Content Managern, Crossmedia-Producern und Social Media Creatorn – fĂŒr die organische Reichweiten- und Monetarisierungs-Strategie von Webseiten und Shops zustĂ€ndig.



2010-2013

WĂ€hrend meiner Agentur-Zeit habe ich die VNR Verlag fĂŒr die Deutsche Wirtschaft AG kennengelernt und unter anderem einen tĂ€glichen Börsen E-Mail-Newsletter „Kapitalmarkt-Trends“ als Chefredakteur geschrieben. Meine BeitrĂ€ge finden sich auch heute noch in vielen Suchergebnis-Seiten und Zitate von mir u.a. in BeitrĂ€gen von Fool.de, Boersennews, Aktiencheck oder der FTD Deutschland.



2009-2011

Ich entschloss mich 2009 meine eigene Agentur – die gerginovMEDIAsolutions – zu grĂŒnden. Als kleine Firma mit großem Netzwerk habe ich KMUs dabei unterstĂŒtzt, Online-Marketing-Strategien aufzubauen und umzusetzen.



2004-2008

Mein Einstieg in die Berufswelt war die des selbststĂ€ndigen Journalisten. Ich hatte GlĂŒck und habe durch meine Hands-On-MentalitĂ€t schnell fĂŒr die Online-Redaktion des General-Anzeigers-Bonn und verschiedene Bonner Unternehmen im redaktionellen und PR-Bereich gearbeitet. Nebenbei studierte ich an der UniversitĂ€t Bonn.



2003-2004

Der „echte“ Einstieg in die Online Medienwelt als kleiner Zufall: Mit MitschĂŒlern grĂŒndete ich die digitale SchĂŒlerzeitung MÄH!, sammelte Erfahrung in journalistischer Arbeit und Suchmaschinenoptimierung und versuchte daraus ein Franchise zu entwickeln. Leider ohne Erfolg.



1994-2003

Journalismus, Medien und Marketing haben mich frĂŒh fasziniert. In der dritten Klasse entwickelte ich meinen eigenen Comic Honey Bear. Komplett mit Produktions-Straße und kleinem Team. Erst analog, dann sogar digital mit der Jugend-Software Fine Artist. Es folgten Kurzgeschichten und Romanideen auf verschiedenen selbstgebauten Webseiten und ein Praktikum in einem IT und Marketing-Unternehmen.

Projekte & Cases.

Offen fĂŒr Kontakt.

 

Bitte bestÀtigen

10 + 4 =